Pflegedokumentation

Die Pflegedokumentation erfolgt EDV gestützt. Sie ist die Basis zur praktischen Umsetzung unserer Arbeit, weiters dient sie als Qualitätssicherung und als rechtlicher Nachweis. Sie ist stets auf dem aktuellsten Stand durch Datums- und Uhrzeitangabe zu halten.

Sie ist durch Pass- und Kennwort personenbezogen nachvollziehbar.

Inhalt der Pflegedokumentation:

  • Bewohnerstammdaten (verwaltungstechnisch)
  • Anamnese
  • Pflegerahmenplan
  • Medikamentenplan/Verordnungen
  • Ärztliche Diagnosen
  • Pflegediagnosen
  • Biographie
  • Freiheitsbeschränkungen
  • Hautstatus/Hautrisiko
  • Sturzprotokoll/Sturzrisiko
  • Verlegungsbericht
  • Care Center (Vitalwerte)
  • Pflegebericht
  • Pflegerückmeldungen (Nachweis f. erfolgte Pflegetätigkeiten)